SYNEXUS - Forschung für eine bessere Gesundheit

Neue Medikamente und Therapien zum Wohle der Patienten [www.synexus-studien.de]



 

Arthrose


Medizinischer Hintergrund



Mehr als die Hälfte aller Menschen über 65 Jahren leidet an Arthrose. Die Gelenke, die durch die körperliche Last am meisten in Mitleidenschaft gezogen sind - Hüft- und Kniegelenke - sind hierbei besonders häufig von Arthrose betroffen. Das macht Schmerzen. Zwanzig Prozent der chronischen Schmerzen weltweit sind durch Arthrose erklärt. Wie genau der Schmerz bei Arthrose zustande kommt, ist bis heute nicht geklärt und wird weiterhin wissenschaftlich untersucht. Ein Teil der Erklärung des Schmerzes findet sich in den beteiligten Entzündungsprozessen, dies ist auch der Grund, weswegen die Therapie mit entzündungshemmenden Schmerzmitteln hilft.

Wofür eine Studie zur Behandlung der Knie- und Hüftgelenksarthrose?



Die Forschung zu Arthroseschmerzen liefert immer mehr Studienergebnisse, die zeigen, dass nicht nur Entzündungsprozesse den Schmerz bei Arthrose erklären, sondern auch Reizungen von freien Nervenendigungen in der Gelenkinnenhaut den Schmerz bei Arthrose bewirken. Dabei lösen verschiedene Botenstoffe und Regulationsfaktoren, wie auch der Nervenwachstumsfaktor NGF die Schmerzen aus. Zudem kommt es zu zentralen Veränderungen der Schmerzbahnen. Diese Erkenntnis führt zu einer Neuentwicklung von Medikamenten für Arthrose, z.B. Hemmern von Nervenwachstumsfaktoren.

Was für eine Studie wird bei Synexus zur Therapie der Knie- und Hüftgelenksarthrose durchgeführt?



Wir führen an den Studienzentren in Berlin, Bochum, Frankfurt und Leipzig eine Studie durch, die sich an Patienten mit fortgeschrittener Knie -und Hüftgelenksarthrose und starken Schmerzen richtet. Therapeutisch kommt ein Hemmer des Nervenwachstumsfaktors NGF in verschiedenen Dosierungen zum Einsatz; ein, wie oben beschrieben, neuer Ansatz in der Therapie des Arthroseschmerzes.

Ich habe Interesse an dieser Studie [1]
Link-Referenzen:
[1] https://www.synexus-studien.de/de/kontakt_fuer_patienten.asp
 
www.synexus-studien.de | Stand: 18.02.2018
https://www.synexus-studien.de/detail/tg_arthrose.asp


nach oben springen || Zur Startseite