SYNEXUS - Forschung für eine bessere Gesundheit

Neue Medikamente und Therapien zum Wohle der Patienten [www.synexus-studien.de]



 

Verblassen Erinnerungen an nahestehende Personen schnell?


Leichte kognitive Beeinträchtigung (MCI) ist ein Zustand, der Veränderungen in Ihrem Gedächtnis oder Ihrem Denkvermögen mit sich bringt, die schwerwiegender sind als die beim normalen Alterungsprozess. Wenn Sie MCI haben, könnten Sie bemerkt haben, dass Ihr Gedächtnis oder Ihre mentale Funktion nicht mehr so ist, wie es bzw. sie einmal war. Freunden und Familienmitgliedern mag ebenfalls ein Unterschied auffallen.

Hier braucht Synexus Ihre Hilfe.

Wir führen derzeit ein Gedächtnis-Voruntersuchungsprogramm, um Personen im Alter von 50 - 85 Jahren zu identifizieren, die interessiert und möglicherweise für die Teilnahme an einer klinischen Studie über die Beeinträchtigung des Erinnerungsvermögens aufgrund des Frühstadiums von Alzheimer geeignet sind.

Synexus würde Sie, Ihre Verwandten oder Bekannten gerne kennenlernen, wenn einer oder alle diese Punkte zutreffen:

  • Sie verlegen Dinge häufiger als normal und haben Schwierigkeiten, Ihre Schritte zurückzuverfolgen
  • Sie vergessen wichtige Daten und Ereignisse, an die Sie sich sonst leicht erinnert haben
  • Sie haben Schwierigkeiten, zu einem Ort zu fahren, den Sie gut kennen
  • Sie haben Schwierigkeiten, sich zu konzentrieren oder Berechnungen durchzuführen
  • Sie haben Schwierigkeiten, die Anleitung oder Schritte in einer Gebrauchsanleitung zu befolgen
  • Sie verlieren mitten im Gespräch den Faden

Wenn sich bei Ihnen, oder jemandem, den Sie kennen, eines dieser Anzeichen zeigt, wenden Sie sich noch heute für eine kostenlose Gedächtnis-Voruntersuchung an Synexus.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann nehmen Sie doch einfach mit uns Kontakt auf!

Ich habe Interesse an dieser Studie [1]
Link-Referenzen:
[1] https://www.synexus-studien.de/de/kontakt_fuer_patienten.asp
 
www.synexus-studien.de | Stand: 21.06.2018
https://www.synexus-studien.de/detail/patienteninfo_552_PreAlzheimer.asp


nach oben springen || Zur Startseite