SYNEXUS - Forschung für eine bessere Gesundheit

Neue Medikamente und Therapien zum Wohle der Patienten [www.synexus-studien.de]



 

Erhöhtes Cholesterin


Medizinischer Hintergrund



Ist der Cholesterinspiegel im Blut eines Patienten erhöht, so wird dies medizinisch als Hypercholesterinämie bezeichnet. Die Hypercholesterinämie ist Folge einer Fettstoffwechselstörung, die in manchen Fällen auch vererbbar ist.

Die Hypercholesterinämie ist einer der Risikofaktoren für Gefäß- und Herzerkrankungen und erhöht das Risiko, an einem Herzinfarkt, einem Schlaganfall oder der sog. Schaufensterkrankheit zu erkranken. Ist eines dieser Ereignisse bereits bei einem Patienten eingetreten, so ist es besonders wichtig, cholesterinsenkende Medikamente einzunehmen. Denn der Cholesterinspiegel bestimmt das Risiko nochmals einen Herzinfarkt, einen Schlaganfall oder einen Gefäßverschluß einer Arterie zu erleiden substanziell.

Wofür eine Studie zum Senken des Cholesterinspiegels?



Ziel der Cholesterinsenkenden Therapie ist es, den sog. LDL Cholesterinwert unter 70 mg/dl zu senken. Hierfür werden in der Regel Statine vom Arzt verordnet es sei denn, ein Patient verträgt diese Medikamentenart nicht.

Ca 15% der Patienten erreichen jedoch trotz einer hochdosierten Statintherapie nicht den gewünschten LDL Cholesterinwert. Manchmal ist ein weiteres Steigern der Dosis auch aufgrund der Verträglichkeit nicht möglich. Aus diesem Grunde werden neue Medikamente entwickelt, die zusätzlich zu der gewohnten Therapie verabreicht werden, oder auch anstelle der Statine, wenn eine Unverträglichkeit vorliegt.

Was für eine Studie wird bei Synexus zur Cholesterinsenkung durchgeführt?



Es sind klinische Studien zur Senkung des Cholesterinspiegels in Vorbereitung. Gern können Sie sich für eine mögloche Studienteilnahme bei uns registrieren.

Als Patient registrieren [1]
Link-Referenzen:
[1] https://www.synexus-studien.de/de/kontakt_fuer_patienten.asp
 
www.synexus-studien.de | Stand: 21.08.2018
https://www.synexus-studien.de/de/tg_cholesterin.asp


nach oben springen || Zur Startseite